Sie befinden sich hier: Themen > Umweltschutz > Schutz der Wälder

SCHUTZ DER WÄLDER

©istockphoto.com/luoman

Jedes Jahr werden weltweit 15 Millionen Hektar Wald vernichtet. Lediglich 20 Prozent der ursprünglichen Waldfläche ist heute noch intakt. Dabei sind Wälder unersetzlich für das Überleben von Menschen, Tieren und Pflanzen.

Bedeutung der Wälder für das Ökosystem Erde

Wälder schützen den Boden vor Erosion und gewährleisten die Speicherung von Grundwasser. Indem sie CO2 binden, senken sie den Kohlenstoffgehalt in der Atmosphäre. Damit tragen sie gleichzeitig zur Abmilderung des Klimawandels bei. Wälder sind unverzichtbar als erneuerbare Rohstoffquelle und gehören zu den Ökosystemen mit der grössten biologischen Vielfalt. Sie beheimaten rund zwei Drittel aller an Land lebenden Tiere und Pflanzen. Schliesslich hängt das Überleben vieler Indigener und traditionell lebender Gemeinschaften direkt oder indirekt von den Wäldern ab.

Ursachen des Waldverlusts

Waldverlust geht vorwiegend auf Entwaldung zurück, zum Beispiel durch illegalen Holzseinschlag oder die Ausbeutung der Rohstoffvorkommen. Ausserdem werden grosse Waldflächen in landwirtschaftliche und industrielle Nutzflächen oder in Siedlungsflächen umgewandelt. Strukturelle Schwächen in den Tropenländern sowie ungünstige institutionelle und politische Rahmenbedingungen auf internationaler Ebene begünstigen die Reduzierung der Wälder.

Internationale Regelungen zur nachhaltigen Waldbewirtschaftung

Internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen (UN) arbeiten seit der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung von Rio 1992 an internationalen Abkommen zum Schutz der Wälder. Sie haben internationale Standards mit dem Ziel entwickelt, bestehende Wälder zu erhalten und eine sozial verträgliche und ökologisch nachhaltige Waldbewirtschaftung zu gewährleisten. Bisher konnten sie in vielen Regionen weltweit einen wichtigen Beitrag hin zu einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung und Holzproduktion leisten. Insbesondere in tropischen Regionen wie Brasilien, Indonesien und dem Kongobecken konnten Erfolge erzielt werden.

Nachhaltig beschaffen durch zertifizierte Produkte

Zertifizierungen gewährleisten, dass Holz- und Papierprodukte aus ökologisch und sozial verträglich bewirtschafteten Wäldern stammen. Mittlerweile existiert eine grosse Auswahl an zertifizierten Papier- und Holzprodukten mit entsprechenden Gütesiegeln von unterschiedlicher Qualität.

THEMENFELDER UMWELT

Wählen Sie zwischen folgenden Unterthemen im Bereich Umwelt: