BEWERTUNG DER ZULIEFERER

Ziel der Bewertung der Zulieferer:

Zusammen mit der Produktbeurteilung dient die Beurteilung der Lieferanten als Grundlage für die risikobasierte Maßnahmendefinition. Sie benötigen zur Lieferantenbeurteilung die Resultate Lieferkettenanalyse.

Wesentliche Aspekte der Bewertung der Zulieferer:

Die verschiedenen Zulieferer haben meist eine unterschiedlich hohe Bedeutung für Ihr Unternehmen. Bei der Bewertung der Zulieferer geht es darum, diese Bedeutung der einzelnen Zulieferer für Ihr Unternehmen zu definieren. Folgende Kriterien helfen Ihnen dabei:

  • Beschaffungsvolumen bei diesem Lieferanten und Anteil am Gesamtbeschaffungsvolumen Ihres Unternehmens
  • Bedeutung der gelieferten Produkte für das eigene Unternehmen
  • Gibt es Alternativzulieferer? Wer sind diese Alternativzulieferer?
  • Substitutionsmöglichkeiten

In der Praxis genügt meist eine Einstufung der Zulieferer in solche mit „hoher Bedeutung“ und in solche mit „geringer Bedeutung“. Das Resultat der Bewertung der Zulieferer ist also eine Einteilung Ihrer Zulieferbetriebe in die beiden Kategorien „hohe Bedeutung“ und „geringe Bedeutung“.

ARBEITSHILFE

Dieses Excel-Dokument unterstützt Sie bei der Bewertung Ihrer Zulieferer:

Excel-Hilfe Bewertung der Zulieferer