ANALYSE VON STANDARDS

Ziel der Analyse von Standards:

Die Inhalte und Anforderungen von relevanten Nachhaltigkeitsstandards und Labels liefern Hinweise, welche sozialen und ökologischen Themen für eine nachhaltige Beschaffung von Bedeutung sind. Sie können insbesondere für die Formulierung  der Beschaffungsstrategie und des Verhaltenskodex wertvolle Inputs liefern.

Wesentliche Aspekte der Analyse von Standards:

Freiwillige Standards (z. B. Global Compact, SA8000, Fair Trade, EU-Bio-Siegel, etc.) können Ihrem Unternehmen helfen, die sozialen und ökologischen Anforderungen zu definieren, die Sie an die  Lieferkette stellen möchten. Um herauszufinden, welche Standards für Ihr Unternehmen in Frage kommen, sollten Sie sich als erstes einen Überblick über die in Ihren Branchen relevanten Umwelt- und Sozialstandards verschaffen. Sind diese identifiziert, können Sie sich detaillierter mit deren Anforderungen befassen und schliesslich die für Ihr Unternehmen bevorzugten Standards bzw. Inhalte bestimmen.

ÜBERBLICK PROZESS

Hier finden Sie eine Übersicht zu den verschiedenen Prozessphasen sowie zu möglichen Instrumenten und Methoden, die Ihnen in der entsprechenden Phase behilflich sein können.

...zur Übersicht Prozessphasen & Instrumente